AV-LOGO-TRANSPARENTtest2
aguas-verdes-120
Was bietet Fuerteventura

DIE ANDERE ART URLAUB    “Können wenn man möchte, nicht müssen wenn man nicht will”   in AGUAS VERDES

Fuerteventura ist ein Paradis für Aktivurlauber. Welche Möglichkeiten Ihnen die Insel unter anderen bietet, können Sie auszugsweise auf den folgenden Seiten sehen.

Endlose Weiten, das ist Fuerteventura

Hier gibt es nicht nur die schönsten Sandstrände und Badebuchten, sondern vor allem noch unberührte Natur, atemberaubende Landschaften und quasi endlose Weite. Wer die Natur und die Einsamkeit liebt, wird auch Fuerteventura lieben, und wer nicht nach spätestens drei Tagen schreiend die Insel verlassen hat, der wird immer wiederkehren.

Was Sie hier alles entdecken, unternehmen und erleben können, wollen wir Ihnen auszugsweise auf den folgenden Seiten zeigen:

- Tips und wissenswertes über Leihwagen, Regeln, Strafen, usw.

- Sandstrände und Badebuchten an der Ostküste entdecken

- Sandstrände und Badebuchten an der Westküste entdecken

- Museen, Bauernmuseen, Hölen, Interpretationszentren, usw.

- Wandern

- Jeep-Safaris, Quads, Trikes und Ausflüge mit dem Geländewagen

- Fahrradfahren und Mountainbiking

- Küstenangeln und Hochseeangeln

- Wassersportarten wie z.B. Surfen, Windsurfen, Kiten, Tauchen, usw.

 

Jeep Touren ganz legal, wenn man die Regeln kennt.
Wanderungen aller Art, alleine oder in der Gruppe

Was kaum jemand weiß: Fuerteventura ist von der Fläche her die zweitgrößte Insel der Kanaren, hat die meisten und längsten Strände, und bietet dank ihres ausgeprägten Innentals und der relativ geringen Bevölkerung ein Paradies für alle Naturliebhaber. Hier kann man noch in einsamen Buchten baden, Berge besteigen ohne ständig anderen Wanderern zu begegnen, stundenlang durch unberührte Landschaften wandern, den Sonnenuntergang weit ab von jeglicher Zivilisation genießen, ... ohne auf das riesige Angebot an Wassersportarten, Golf, Tennis, usw. verzichten zu müssen. 

Mit der Surfschule oder alleine, das entscheiden Sie